Das Weingut Gerardo Cesari wurde 1936 gegründet.Es gehört zu den Pionieren in der Vinifikation des Amarone und steht beinahe als Synonym für diesen herausragenden Wein. Heute bewirtschaften die drei Familien um Franco Cesari,Rinaldo Corvi und Annibale Materossi rund 100 Hektar Rebfläche in der Gegend von Valpolicella und Lugana. Zum Weingutsbesitz gehören 4 herausragende Cru-Einzellagen,von denen die besten Gewächse des Hauses stammen.

 

Die Ripasso Methode ist ein traditionelles Verfahren, mit dem in Norditalien, genauer gesagt in der Valpolicella-Region, Rotweine veredelt werden. Ripasso heißt auf deutsch Wiederholung( es erfolgt eine 2te. Gärung)

 

 

Volle Frucht und Würze. Ein runder Körper sowie eine gut eingebundene Fruchtsäure und ein ausgeprägt samtiges Tannin sorgen für einen langen tragenden Abklang

Passt zu Barbecue, Lammgerichte, Lasagne, Spaghetti Bolognese, Nudeln mit Fleisch

Eigenschaften

Artikel-Nr. 25813
Typ 25813
Typ Rotwein
Menge 0.75 Liter
Qualitätsstufe Valpolicella Superiore DOC
Rebsorte 75% Corvina | 20% Rondinella | 5% Molinara
Region Venetien
Alkoholgehalt 13.50
Anbaugebiet Venetien
Aromen reifen Früchten, Konfitüre und Kirschen mit einer dezenten Kräuternote Anklänge von Schokolade und Röstaromen
Geschmack Trocken
Jahrgang 2016
Land Italy

Wir versenden Für Sie täglich.
Deutschlandweit Ab 72 Flaschen sogar kostenlos.