Einzigartig macht das Château de Ferrand vor allem seine Geschichte: Nur zwei verschiedene Familien waren bisher in Besitz des Châteaus in Saint-Émilon, welches im Jahr 1702 erbaut wurde. Die Rebfläche erstrecht sich auf einem zusammenhängenden Stück. Von den insgesamt 45 Hektar sind 32 Hektar mit Merlot bestockt. Cabernet Franc (15%) und Cabernet Sauvignon (10%) ergänzen das Portfolio.
Komplex, elegant und harmonisch

 Dies ist eine orginal 2er Chateaubrandkiste

Das einzigartige Bukett von Vanille und Fruchtnoten vereinigt sich mit einem samtig über den Gaumen gleitenden Aromenspektrum von Pflaumen, Cassis und schwarzen Kirschen. Ein zarter Vanille- und -Gewüzton der das lang anhaltende Finish umspielt, verrät denedlen Barriqueausbau. Bester St. Emilion Grand Cru im Test Weinhaus Dörflinger

Passt zu vielerlei Gerichten , vorzugsweise jedoch zu gut gewürzten Gerichten wie Hähnchenbrust in Curry oder einer mit Chili gewürzten Kalbshaxe mit Morcheln.
 

Eigenschaften

Artikel-Nr. 96114
Typ 96114
Typ Rotwein
Menge 1.5 Liter
Qualitätsstufe Grand Cru Classé
Rebsorte Merlot, Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon
Region Bordeaux, Saint-Emilion
Anbaugebiet Bordeaux
Aromen Pflaumen, Cassis und schwarzen Kirschen
Auszeichnung Tasting Notes: Robert Parker 90 /92 Wine Spektator 87/90 James Suckling 90
Geschmack Trocken
Land France

Wir versenden Für Sie täglich.
Deutschlandweit Ab 72 Flaschen sogar kostenlos.