SASBACH AM KAISERSTUHL Die Winzergenossenschaft Sasbach am Kaiserstuhl eG ist mit ihrer Rebfläche und damit der Betriebsgröße unter den Kaiserstühler Genossenschaften eine der kleinsten; mit ihrer Weinqualität zählt man sie aber zu den ganz Großen. Im Jahre 1935 von 46 mutigen Winzern gegründet, nahm die Genossenschaft in über 75 Jahren eine enorm positive Entwicklung. Heute präsentiert sich die Genossenschaft als erfahrener und zugleich moderner Betrieb: Erfahrung und Intuition.

Eigenschaften

Artikel-Nr. 20463
Typ 20463
Geschmack Trocken
Region Baden, Kaiserstuhl
Land Deutschland
Aromen trocken
Jahrgang 2016
Anbaugebiet Kaiserstuhl
Qualitätsstufe Kabinett, Qualitätswein
Alkoholgehalt 12.50
Rebsorte Pinot Noir (Blanc de Noirs)
Auszeichnung WG Sasbach ausgezeichnet: Sasbach ist der >Punkt beste Betrieb 2014< 2014 8. Landesehrenpreis
Menge 0.75 Liter

Wir versenden Für Sie täglich.
Deutschlandweit Ab 72 Flaschen sogar kostenlos.